Aktuelles

Sprachkurse für Flüchtlinge

Ab sofort werden Sprachkurse angeboten. Die Teilnehmer können ohne Vorkenntnisse beginnen.

Die Besonderheit der Kurse besteht darin, dass die mündliche Kommunikation überwiegend in realen Arbeitssituationen vermittelt wird. Werkstattbereiche sind Schneiderhandwerk, Fahrradmechanik und Holzbearbeitung.

Interessenten melden sich bei Herrn Gülzow, Tel: (030) 42 02 79-0

Das Angebot ist zur Zeit beschränkt auf Flüchtlinge aus Syrien, Iran, Irak und Eritrea.

Lehrgang nach System Grafis

Der heutige Arbeitsmarkt erfordert in der Bekleidungsbranche nicht nur fachspezifische Nähkenntnisse, sondern es werden ins­besondere in kleineren Firmen oder Boutiquen, von den Mit­arbeitern umfangreiche Kenntnisse verlangt. Das reicht vom Entwurf eines Kleidungsstückes über Konstruktion und Zuschnitt bis hin zur Umsetzung und Fertigstellung an der Nähmaschine. Für eine erfolgreiche Bewerbung reichen deshalb gute näh­technische Vor­kenntnisse nicht mehr aus.

Counselling

Das Projekt richtet sich an Menschen, die ihre Lebenssituation und Handlungsfähigkeit zur Bewältigung alltäglicher und beruflicher Aufgaben und Probleme verbessern möchten. Counselling ist eine Form der ganzheitlichen psychosozialen Beratung und Begleitung, die aktivierende und unterstützende Elemente vereint. Ziel der Zusammenarbeit zwischen Ratsuchenden und Beratenden in diesem Projekt ist die Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmenden.

Maßnahmenummer:
962-28-15

Kurszeitraum:
104 Stunden in bis zu sechs Monaten, ab Dezember 2014, laufender Einstieg möglich